Zuckertütchen

Zusammenfassung

Portionen
Servings
Prep time1 Stunde
Herkunft
RezepteGebäck
Schwierigkeitsgrad
Tagskekse biskuit plätzchen backpulverteig

Beschreibung

300g Mehl, 2/3 Päckchen Backpulver, 100g Margarine, 100g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, Salz, 1 Ei, etwa 6 Esslöffel Milch, Zuckerglasur, für die Füllung Schokoladenplätzchen

Zutaten

300gMehl
333⁄500pkBackpulver
100gMargarine
100gZucker
1pkVanillinzucker
  Salz
1 Ei
6TMilch
  Zuckerglasur
  Schokoladenplätzchen

Zubereitung

Aus Mehl, Backpulver, Margarine, Zucker, Gewürz, Ei und Milch einen Teig bereiten. Etwa 2 mm stark ausrollen. 6 bis 8 cm hohe Papiertütchen mit Teig umhüllen, die „Nahtstellen" jeweils mit Zuckerwasser verkleben. Mit der Spitze nach oben auf gefettetem Blech bei kräftiger Mittelhitze backen. Die Papiertütchen vorsichtig herausziehen. Das glasierte Gebäck mit Schokoladenplätzchen verzieren und füllen.