mürbeteig

Makronenplätzchen

Mürbeteig: 250g Mehl, 1 Ei, 125g Margarine, 65g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker oder 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale oder 3 bis 4 geriebene bittere Mandeln.

Mandelmasse: 2 Eiweiß, Salz, 75 bis 100g Staubzucker, 125g geriebene süße Mandeln, 3 bis 5 Stück geriebene bittere Mandeln, 1/2 Päckchen Vanillinzucker oder ein wenig abgeriebene Zitronenschale.

Weiteres: Konfitüre, Rumglasur

Thüringer Platz (Gewölbter)

4 Esslöffel Zucker, 4 Esslöffel Margarine, 4 Esslöffel Weinbrand oder Rum, 4 Eier, Mehl, Butter, Staubzucker

Tortenboden

250g Mehl, 1 Ei, 125g Margarine, 65g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker oder 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale oder 3 bis 4 geriebene bittere Mandeln.

Apfeltaler

Mürbeteig nach Grundrezept, frische oder getrocknete Apfelringe, Marmelade, Ei, Milch

Rosinenplätzchen

Mürbeteig nach Grundrezept, 50g Sultaninen oder Korinthen, 1/2 Teelöffel Zimt, 1 Ei, Milch

Vanillekipfel

180g Mehl, 70g geriebene Mandeln oder Nüsse, 125g Margarine, Salz, 50g Zucker, 1 Ei, vanillierter Staubzucker

Zweifarbenkeks

Mürbeteig nach Grundrezept 1 und 2, 1 Ei, Milch

Nussröllchen

Süßer Mürbeteig nach Grundrezept, 100g Nüsse, 100g Korinthen, 4 Esslöffel Rum oder Arrak, 4 Esslöffel Honig, 1 Ei, Milch.

Inhalt abgleichen