grieß

Pflaumenstrudel

Teig: 200g Mehl, 50g Grieß, Salz, 1 Eigelb, 50g Margarine, 6 Esslöffel saure Sahne, 4 Esslöffel warmes Wasser.

Füllung: 80g Margarine, 80g geriebene Semmel, 2 Tassen Pflaumenmus, 50g gehackte Mandeln, 375g Pflaumen, 1/2 Teelöffel Zimt, 50g Zucker.

Quarkstrudel

Teig: 200g Mehl, 50g Grieß, Salz, 1 Eigelb, 50g Margarine, 6 Esslöffel saure Sahne, 4 Esslöffel warmes Wasser.

Füllung: 125g Margarine, 65g geriebene Semmel, 85g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 1 Ei, 650g Quark, 2 Esslöffel Stärkemehl, Salz, abgeriebene Zitronenschale, 65g Sultaninen, vanillierter Staubzucker.

Kirschstrudel

Teig: 200g Mehl, 50g Grieß, Salz, 1 Eigelb, 50g Margarine, 6 Esslöffel saure Sahne, 4 Esslöffel warmes Wasser.

Füllung: 80g Margarine, 80g geriebene Semmel, 1 kg Sauerkirschen, 125g Staubzucker, l Teelöffel Zimt, Staubzucker.

Apfelstrudel

Teig: 200g Mehl, 50g Grieß, Salz, 1 Eigelb, 50g Margarine, 6 Esslöffel saure Sahne, 4 Esslöffel warmes Wasser.

Füllung: 80g Margarine, 100g geriebene Semmel, 750g Äpfel, etwa 100g Zucker, 1/2 Teelöffel Zimt, 50g Sultaninen oder Korinthen, 30 g gehackte Mandeln oder Nüsse, 1 Esslöffel Weinbrand oder Rum.

Grießauflauf

1/4 l Milch, Salz, 60 g Margarine, 75g Grieß, 4 Eier, 80 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker oder Zitronenschale

Inhalt abgleichen