brühe

Fischbrühe

Fischabfälle (Gräten, Flossen, Bauchlappen, Köpfe), Wurzelwerk, 1 Sträußchen Petersilie, Zwiebeln, Salz, 1/2 l Wasser.

Gemüsebrühe

Gemüseabfälle, Zwiebeln, Salz, 1/2 l Wasser

Fleischbrühe

200 g Suppenfleisch, 1/2 l Wasser, Wurzelwerk, Zwiebeln, Salz, 1 kleines Lorbeerblatt, 1 Nelke, 2 Pimentkörner.

Brühe (Grundrezept)

Für 4 Personen wird 1 Liter Flüssigkeit (Fleisch-, Knochen-, Fisch-, Würfel- oder Gemüsebrühe, Wasser oder Milch) gerechnet. Bei längerem Kochen und Verdampfen ist diese Menge um 1/4 bis 1/2 Liter zu erhöhen.

Inhalt abgleichen