Linzer Torte

Zusammenfassung

Portionen
Servings
Prep time1 Stunde
Herkunft
RezepteKuchen
Schwierigkeitsgrad
Tagstorte winterkuchen linzer art

Beschreibung

350g Mehl, 350g Semmel- oder Zwiebackbrösel, 1 Päckchen Backpulver, 350g Zucker, 300g Margarine, 300g geriebene Nüsse oder Mandeln, 3 Eier, 3 Esslöffel Rum oder Milch, abgeriebene Zitronenschale oder 1 Päckchen Vanillinzucker, Konfitüre

Zutaten

350gMehl
350gSemmel oder Zwiebackbrösel
1pkBackpuler
350gZucker
300gMargarine
300ggeriebene Nüsse oder Mandeln
3 Eier
3TRum oder Milch
  abgeriebene Zitronenschale oder 1 Päckchen Vanillinzucker
  konfitüre

Hinweise

Anstelle der Konfitüre lässt sich ein Gemisch aus Ei, Staubzucker, klein geschnittenen Datteln, Sultaninen oder Korinthen, Nüssen oder Mandeln und Rum verwenden.

Zubereitung

Alle Zutaten, mit Ausnahme der Konfitüre, rasch zu einem Teig verarbeiten. Etwas mehr als die Hälfte des Teiges in eine große gefettete, ausgestäubte Springform legen. Konfitüre daraufstreichen und den restlichen Teig gitterförmig darauf anordnen. Die Torte bei Mittelhitze etwa 30 Minuten backen, dann möglichst mit verquirltem Ei bestreichen und noch weitere 10 Minuten backen.