Englischer Teekuchen

Zusammenfassung

Portionen
Servings
Prep time45 minutes
Herkunft
RezepteKuchen
Schwierigkeitsgrad
Tagsbackpulverteig rührteig winterkuchen

Beschreibung

200g Margarine, 180g Zucker, Salz, 1 Zitrone, 4 Eier, 1 bis 2 Esslöffel Weinbrand, je 125g Weizen- und Stärkemehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 80g süße Mandeln, 15g bittere Mandeln, 200g Trockenfrüchte

Zutaten

200gMargarine
180gZucker
  Salz
1 Zitrone
4 Eier
2TWeinbrand
125gWeizenmehl
125gStärkemehl
1⁄2pkBackpulver
80gsüße Mandeln
15gbittere Mandeln
200gTrockenfrüchte

Zubereitung

Zur schaumig geschlagenen Margarine Zucker, Salz, Saft und abgeriebene Schale der Zitrone rühren. Nach und nach Eier und Weinbrand zugeben. Mehl und Backpulver sieben, mit gehackten Mandeln und Trockenfrüchten vermischen. Unter die Margarinemasse arbeiten. In gefetteter, ausgestäubter Kastenform etwa 45 Minuten backen.